Rhodium verkaufen / Rhodium-Ankauf

Verkaufen Sie Ihr Rhodium sicher & schnell

Die Gewinnung von Rhodium ist, ähnlich wie bei anderen Platinmetallen, sehr aufwendig. Durch die geringe Reaktivität ist die Trennung des Metalls sehr aufwändig. Der Handelspreis des Rhodiums ist daher sehr hoch.

Dies führt dazu, dass ein sorgfältiges Recycling durchgeführt wird. Im Ankauf von metallischem Rhodium wird es meist als Legierungsbestandteil neben Platin aus Thermoelementen und Laborgeräten von Industriebetrieben, Forschungseinrichtungen und Universitäten angeliefert und verkauft. Aus der Elektronikindustrie kommt Rhodiumscheidgut z.B. in Form von rhodiumbeschichteten Spitzen von Reed-Relais zum Edelmetall-Recycling.

In den letzten Jahren ist der Rhodium-Preis stetig gestiegen und hat sich vervielfacht. Erst seit Anfang 2021 hat sich der Preis langsam eingependelt. Daher bietet es sich an genau jetzt von den gestiegenen Preisen zu profitieren und Rhodium-Vorräte zu verkaufen. Profitieren auch Sie von den hohen Rhodium-Preisen und nutzen Sie unser Kontaktformular für einen schnellen und unkomplizierten Verkauf.

Hohe Rhodiumpreise machen den Verkauf lohnenswert: Unser Edelmetallrechner

Berechnen Sie selbst, was Ihr Rhodium wert ist: Der kostenloses Edelmetallrechner auf unserer Website verrät Ihnen sofort nach Eingabe des Gewichts, welchen Betrag Sie bei einem Ankauf erwarten können. Der Wert errechnet sich aus dem Gewicht des Rhodiums in Verbindung mit dem aktuellen Rhodiumpreis.

Das Gewicht bezieht sich dabei ausschließlich auf das Rhodium. Eventuelle Fremdanhaftungen werden zunächst von uns genauestens entfernt, bevor eine präzise Wertermittlung durchgeführt wird.

Unsere Rhodiumpreise

Hier können Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen wie viel der Verkauf Ihres Rhodiums einbringt. Den genauen Wert Ihres Rhodiums klären wir dann mit Ihnen beim Ankauf.

Letzte Aktualisierung: 09.12.2021 12:30

999er Platin24,43 €
950er Platin20,77 €
999er Palladium46,08 €
700er Palladium34,56 €
999er Rhodium
Barren versiegelt
316,94 €
999er Rhodium
Schmelzpreis
253,56 €

Letzte Aktualisierung: 09.12.2021 12:30

[No canvas support]
999er Gold 47,03 €
916er Gold 42,32 €
900er Gold 41,58 €
750er Gold 34,65 €
585er Gold 25,68 €
375er Gold 16,46 €
333er Gold 14,62 €

Letzte Aktualisierung: 09.12.2021 12:30

[No canvas support]
999er Silber 0,58 €
925er Silber 0,49 €
900er Silber 0,46 €
835er Silber 0,41 €
800er Silber 0,37 €

Letzte Aktualisierung: 09.12.2021 12:30

Zahngold 750er 32,92 €
Zahngold 700er 27,98 €
Zahngold 585er 23,78 €
Zahngold 500er 20,21 €
Zahngold 375er 15,16 €
Zahngold 333er 10,61 €

Kontaktaufnahme für den Rhodium-Verkauf

Für den Verkauf Ihres Rhodiums kontaktieren Sie uns einfach. Wir besprechen anschließend gemeinsam die weitere Vorgehensweise und räumen eventuelle Bedenken für Sie aus dem Weg.

Wir bieten Ihnen dabei verschiedene Möglichkeiten, mit uns in Kontakt zu treten:

  • Rufen Sie uns an unter 07231 -41809480
    (Mo. – Fr. 9:00 – 16:30 Uhr)

  • Füllen Sie das nebenstehende Kontaktformular aus.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontaktformular

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Ekomi zu laden.

Inhalt laden







    Was ist Rhodium?

    Rhodium ist ein weißes Edelmetall, das mit dem chemischen Symbol „RH“ gekennzeichnet wird und gehört zu den leichten Platingruppenmetallen. Es wurde 1803 vom Chemiker William Hyde Wollaston entdeckt, der auch Palladium entdeckt hatte.

    Rhodinierung von Schmuck

    Als chromfarbenes, hell glänzendes Übergangsmetall wird Rhodium vor allem für die Veredelung von Schmuckstücken verwendet. Besonders bei Verlobungs- und Diamantringen werden Weißgoldringe einer galvanischen Rhodinierung unterzogen und damit veredelt.

    Silberringe erhalten durch die Rhodinierung einen hellen Glanz. Ohne diese Veredelung erscheint Silber leicht hell-silber-gelblich. Außerdem schützt die Rhodiumbeschichtung das Silber vor dem Oxidieren (schwarze Verfärbung). Allerdings trägt sich diese Beschichtung, je nach Verwendung, relativ schnell ab.

    Weitere Anwendungsgebiete von Rhodium

    Wie alle Platingruppenmetalle wird auch Rhodium nicht nur in der Schmuck-, Brillengestell- und Uhrenindustrie, sondern sehr häufig auch in der Industrie verwendet. Dabei wirkt Rhodium in vielen Prozessen als Katalysator. Sowohl das Metall als auch seine Verbindungen und Legierungen mit anderen Platinmetallen werden daher dementsprechend eingesetzt. Daneben existieren weitere rhodiumspezifische Anwendungsmöglichkeiten; die Verwendung ist jedoch durch den hohen Preis begrenzt.

    Zu den weiteren möglichen Anwendungen zählen hochbeanspruchte Laborgeräte, Heizspiralen oder Thermoelemente, die aus Platin-Rhodium-Legierungen gefertigt werden. Als Produkt für Finanzanleger gibt es auch physische Rhodium-Anlageprodukte. Diese bestehen zumeist aus Pulver. Seit 2012 ist Anlage-Rhodium jedoch auch als Barren-Form erhältlich.

    Wir sind Ihr Partner für den Verkauf von Rhodium

    Rhodium, wofür Sie keine Verwendung mehr haben, ist lohnenswert zu verkaufen. Der Preis dieses wertvollen Edelmetalls hat sich stetig nach oben entwickelt und ist momentan einigermaßen konstant. Wenn Sie sich also entscheiden Ihr Rhodium zu Geld zu machen können Sie von der positiven Entwicklung der letzten Jahre profitieren. Kontaktieren Sie uns unverbindlich und wir besprechen das weitere Vorgehen sowie den genauen Preis für Ihr Rhodium.